4. Juni 2024 – nächstes offenes Treffen

Dienstag, 4. Juni 2024, 19.30 Uhr
Café im Stadtteilzentrum Motte, 22765 Hamburg
 – Eingang Rothestraße 48

Im Juni findet unser offenes Treffen für alle Interessierte, Neugierige, künftige Mitmacherinnen und Mitmacher wieder wie immer am ersten Dienstag im Monat statt.

Spenden für unsere Auslagen sind gerne gesehen – wir freuen uns auf euch!

Altonale 2024 – Ein Info-Rundgang durch Ottensen am 30. Mai 2024

Mobilitäts- und Klimawende sind unsere Themen. Wenn du die Bürgerinitiative OTTENSER GESTALTEN kennenlernen willst, bist du bei unserem Rundgang herzlich willkommen. Wir informieren über aktuelle Umbaupläne der Straßenräume, über Konflikte und Erfolge. Und wir diskutieren gerne mit euch.

Wann? Do 30. Mai 2024 um 18.30 Uhr, Treffpunkt Spritzenplatz 

Anmeldung nicht erforderlich – Dauer eine gute Stunde

Ergebnisse aus der Öffentlichen Veranstaltung am 2. April 2024 zur aktuellen Planung in Ottensen

3. April 2024
Insgesamt ca. 200 Teilnehmer*innen waren – analog oder online – am Dienstag, den 2. April 2024 im Altonaer Rathaus dabei. Das Interesse der Ottenser*innen an Veränderungen in ihrem Stadtteil ist ein tolles Zeichen. Für aktive und direkte Demokratie, für die Ziele der Umweltverbesserung und einen lebenswerten Stadtteil. Ein großes Dankeschön, an alle die gekommen sind oder sich zugeschaltet haben.

„Ergebnisse aus der Öffentlichen Veranstaltung am 2. April 2024 zur aktuellen Planung in Ottensen“ weiterlesen

Wir fordern: Kein Fahrradweg über das Ottenser Kreuz

26. März 2024
Nach erheblichen Protesten im letzten Jahr hatte die Politik eine Überarbeitung der im Juni 2023 vorgelegten Pläne zum Umbau der Ottenser Hauptstraße / Bahrenfelder Straße / Ottenser Kreuz verlangt. Diese Pläne der sogenannten 2. Verschickung liegen seit März 2024 vor und werden aktuell diskutiert, am 2. April gibt es dazu eine öffentliche Veranstaltung im Rathaus Altona. Es gibt die politische Absicht, die Pläne noch vor den Bezirkswahlen am 9. Juni 2024 zu beschließen. 

„Wir fordern: Kein Fahrradweg über das Ottenser Kreuz“ weiterlesen

Ein TeilErfolg für Ottensen – die Pläne werden überarbeitet!

22. Oktober 2023
Die vorgelegten Pläne der 1. Verschickung zum Umbau der Ottenser Hauptstraße und Bahrenfelder Straße vom Juli 2023 werden jetzt überarbeitet. Es wird eine 2. Verschickung geben, die wieder veröffentlicht wird.

Wir haben es mit vielen Mitstreiter*innen geschafft. Die von uns geforderte öffentliche Veranstaltung zu den aktuellen Plänen hat am 28. August im Altonaer Rathaus stattgefunden – mit geschätzten rd. 250 Teilnehmer*innen. Die dort vorgestellte und von den Anwesenden viel kritisierte Planung wird jetzt überarbeitet. Wir haben intensiv mit Vorschlägen und vielen Gesprächen dazu beigetragen.

„Ein TeilErfolg für Ottensen – die Pläne werden überarbeitet!“ weiterlesen

Wir protestieren gegen die aktuellen Pläne zum Umbau Ottenser Hauptstraße, Bahrenfelder Straße, Ottenser Kreuz!

Wo bleiben unsere Vorschläge?

Ende Juli 2023 hat das Bezirksamt Detailpläne zum Umbau der Ottenser Hauptstraße und Bahrenfelder Straße vorgelegt.

Wir konnten es kaum glauben: Nach 2 Jahren intensiver Diskussion und Beschluss einer Konzeptvariante durch die Bezirksversammlung im Mai 2022 finden die von uns eingebrachten Vorschläge keine Berücksichtigung in den vorliegenden Detailplänen. Es handelt sich um eine technische Verkehrsplanung zu Fahrgassenbreiten. Alle Anliegen von Fußgänger*innen, mobil eingeschränkten Menschen, Handel und Gastronomie sind fast vollkommen ausgeblendet und es fehlen Gestaltungsvorschläge.

„Wir protestieren gegen die aktuellen Pläne zum Umbau Ottenser Hauptstraße, Bahrenfelder Straße, Ottenser Kreuz!“ weiterlesen

Post vom Amt !!! Antwort auf unsere Eingabe vom Februar 2023

14. Juli 2023
Nach knapp 6 Monaten haben wir nun eine Antwort auf unsere Eingabe zur Umplanung der Ottenser Hauptstraße vom Bezirksamt – Projektteam freiRaum Ottensen erhalten. Friede, Freude Eierkuchen steht leider nicht an – viele Vorschläge von uns werden aktuell nicht aufgegriffen oder abgelehnt.

„Post vom Amt !!! Antwort auf unsere Eingabe vom Februar 2023“ weiterlesen

Stadtteilrundgang und Bunte Meile – OTTENSER GESTALTEN mittendrin auf der Altonale 2023

6. Juli 2023
Auf zwei Stadtteilrundgängen im Rahmen der Altonale haben wir bei schönstem Sommerwetter über unsere Ideen und Aktivitäten im Stadtteil informiert. Insgesamt sind über 20 Interessierte mitgegangen – das fanden wir eine schöne Resonanz.

„Stadtteilrundgang und Bunte Meile – OTTENSER GESTALTEN mittendrin auf der Altonale 2023“ weiterlesen

Unsere Forderungen zum Umbau der Ottenser Hauptstraße – Eingabe an den Verkehrsausschuss

12. Februar 2023

Sieben auf einen Streich
Forderungen zum Umbau der Ottenser Hauptstraße und des Ottenser Kreuz

Wir OTTENSER GESTALTEN wollen, dass sich Ottensen in Zukunft als gutes Modell für eine nachhaltige Mobilitätswende im Quartier erweist. Am 25. 5. 2022 hat die Bezirksversammlung das Konzept zum Projektgebiet freiRaum Ottensen beschlossenen (Projektname Bezirksamt Altona). Nun läuft aktuell die Detailplanung durch ein Planungsbüro. Da ist noch vieles offen und manches umstritten. „Unsere Forderungen zum Umbau der Ottenser Hauptstraße – Eingabe an den Verkehrsausschuss“ weiterlesen

Die Verkehrswende gelingt nicht, solange Hamburger Behörden Falschparken dulden

10. Januar 2023
Ottensen ist ein lebhaftes, diverses Viertel. Wer aufmerksam durch den Stadtteil geht, dem wird jedoch eine Sache auffallen, die fast alle Straßen gemein haben: Falschparker.

Kaum eine Kreuzung, Ampel oder Gehweg werden nicht rechtswidrig beparkt. Während Projekte wie freiRaum Ottensen die Straßen mehr Menschen zugänglich machen wollen, zeichnet sich besonders im Norden Ottensens ein ganz anderes Bild ab: überall wo man hinblickt stehen Autos, werden Fußgänger durch Falschparker gefährdet, wird der fließende Verkehr behindert. „Die Verkehrswende gelingt nicht, solange Hamburger Behörden Falschparken dulden“ weiterlesen