Die Bürgerinitiative OTTENSER GESTALTEN setzt sich für eine zügige Verkehrswende im Stadtteil ein. Wir wollen den öffentlichen Raum gerecht nutzen und mehr grüne Oasen für Mensch und Klima schaffen. Wir sind voller Zuversicht, dass dies schon heute und nicht erst in weiter Zukunft Realität werden kann.

Unsere Erfolge

messen sich daran, für unsere Ideen einen politischen Beschluss zu erreichen, der umgesetzt wird:

Stopp des Nord-Süd-Durchgangsverkehrs durch Ottensen über die Große Brunnenstraße: Aufhebung der Straßenfläche zwischen Eulenstraße und Ottenser Hauptstraße mit 4 Pollern seit September 2022, gefordert mit unserer Eingabe an den Verkehrsausschuss Altona seit Juni 2018

Superblock-Konzept: Die von uns vorgeschlagene Superblock-Idee und viele weitere Anregungen sind im Konzept für das bezirkliche Projektgebiet Autoarmes Ottensen berücksichtigt, beschlossen von der Bezirksversammlung Altona im Mai 2022

Bewohnerparken: Einrichtung von vier Bewohnerparkzonen in Ottensen im April 2021, gefordert mit unserer Eingabe an den Verkehrsausschuss Altona seit Juni 2018

Halbachsiges PKW-Parken: Der viel zu schmale Gehweg in der Mottenburger Straße ist seit September 2022 davon befreit, von uns beantragt bei der Straßenverkehrsbehörde im Dezember 2021

Rainvilleterrassen: Aufhebung des öffentlichen Asphalt-Parkplatzes mit Elbblick durch Poller seit August 2021, gefordert seit Mai 2021. Leider wird der weitere Umbau zu einer Grünen Oase für Ottensen immer noch verschoben …

Erfolge machen Freude und geben uns neue Energien – wir freuen uns über weitere erfolgsorientierte Mitmacherinnen und Mitmacher.

Unsere Ideen für Ottensen

Überall hinkommen – nicht durchfahren. Diese Idee des Superblocks ist in unserem Verkehrskonzept aufgezeigt und aufgezeichnet. Es lohnt sich reinzugucken!

Wir wollen es im Stadtteil und auch mit der Politik diskutieren.

Unsere Broschüre zeigt, wie es werden könnte!

Download Neuauflage 2022

Broschüre OTTENSER GESTALTEN 2022

Unsere Ziele für Ottensen

ziel1

Vorrang für Öffentlichen Nahverkehr, zu Fuß gehen und Rad fahren

ziel2

Mehr Platz für Menschen – neue Regeln für das Parken

ziel2

Neue Grüne Oasen – Erholung und Treffpunkte für alle

ziel2

Mit der Ottenser Mischung in die Zukunft