Wir brauchen Unterstützung

Seit der Altonale im Juli 2017 haben die OTTENSER GESTALTEN in zahlreichen Gesprächen jede Menge Zuspruch und ideelle Unterstützung erfahren.

Etwa 400 Interessierte haben sich auf unsere ausgelegten Listen eingetragen und befürworten unsere Ziele. Außerdem haben wir viele positive Rückmeldungen per Mail erhalten.

Doch trotz des starken Rückenwinds für unsere Arbeit steht fest: Zwei Handvoll aktive OTTENSER GESTALTEN können die Verkehrswende für einen ganzen Stadtteil nicht allein schaffen! Deshalb laden wir ganz Ottensen ein, uns zu unterstützen und etwas Zeit zu investieren: Werdet aktiv und helft mit bei der Lebenswertisierung unseres Viertels!

Jede und jeder ist willkommen, unsere Gruppe zu verstärken und mit eigenen Ideen zu bereichern. Wir freuen uns auch über Menschen, die unsere Plakate drucken und in Treppenhäusern und Geschäften aufhängen, oder die unsere Flyer in Briefkästen, bei Sportgruppen oder Elternabenden verteilen.

Ganz besonders brauchen wir Expertinnen und Experten für

  • Verkehrsrecht
  • Verkehrs- und Stadtplanung
  • Medienarbeit
  • Umgang mit Behörden
  • Verfassen von (kurzen) Reden (zu verkehrs- und umweltpolitischen Themen)
  • Verwirklichung kreativer Ideen

Melde dich bei uns.
Wir brauchen jede Hand für ein lebenswertes Ottensen!