1. Demo zur Verkehrsberuhigung – die Ottenser erobern sich die Straße zurück

„Wenn es weniger als 20 Leute sind, können wir nicht die Straße für Sie freihalten.“

Dieser Satz des Polizeibeamten beruhigte uns nicht gerade, als wir kurz vor 16 Uhr noch ziemlich allein mit unseren Plakaten am Treffpunkt warteten. Doch dann füllte sich der Platz schnell. Eltern, Kinder, ältere und ganz junge Ottenser sammelten sich, viele hatten selbstgemalte Plakate mitgebracht. „1. Demo zur Verkehrsberuhigung – die Ottenser erobern sich die Straße zurück“ weiterlesen