Werkbank mobile Zukunft im Altonaer Museum

24. Februar und 27. Januar 2019

Ein Projekt für OTTENSER GESTALTEN von Heike Stephan im Rahmen der Ausstellung Schöner Wohnen in Altona – Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert im Altonaer Museum.

Sonntag, 24. Februar: Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres zogen die Menschen eher ins Freie, als ins Museum und doch fanden ein paar sehr kreative Köpfe und Hände den Weg zur „Werkbank mobile Zukunft“. Wieder einmal wurden erstaunliche Erfindungen für (mehr oder weniger utopische) Fortbewegungsmöglichkeiten entworfen und umgesetzt.

Hier sind ein paar Modelle zu sehen, die ab 4. März wieder im Schaufenster von Jobcoaching Hamburg Lloyd-Hughes, Eulenstraße 26, 22765 Hamburg, ausgestellt werden.

Herzlichen Dank noch einmal für die großzügige Materialspende vom Recycling Centro REMIDA.

Und hier die Bilder vom 27. Januar 2019: